Nobles Badezimmer

Privatkunde
2018
Hedingen

So nobel kann ein Badezimmer sein. Die bewusst ausgewählten Wand- und Bodenbeläge sorgen für ein angenehmes Raumgefühl. Die neue frei stehende Badewanne steht am gleichen Ort wie die alte, wirkt aber viel edler. Die neuen Waschbecken auf dem massgeschreinerten Badmöbel verstärken den noblen Eindruck.

Mit verschiedenen Lichtquellen können unterschiedliche Stimmungen erzeugt werden.

Porträt von Rico Girardi erstellt am 12. Juli 2018
von Rico Girardi
in Zusammenarbeit mit diWOHN Innenarchitektur